Fallstudien, Kennzahlen, CTV

IPTV Replay: Wie viel Reichweite bringt eine lineare TV-Kampagne?

  • Home
  • »
  • IPTV Replay: Wie viel Reichweite bringt eine lineare TV-Kampagne?

 

Nach dem intensiven Druck der Vorbereitung einer TV-Werbekampagne ist es an der Zeit, durchzuatmen und sich auf dem Sofa zurückzulehnen, um die Ergebnisse zu betrachten.

Was die Ästhetik, die Musikauswahl oder die schauspielerische Leistung der Darsteller angeht, kann man stundenlang darüber diskutieren, denn Kunst ist subjektiv.

Die Messung der Exposure eines linearen, segmentierten, Replay- und CTV-TV-Spots ist möglich.

Die Exposure eines TV-Spots lässt sich hingegen nicht auf der Grundlage seiner Intuition analysieren. Noch weniger lässt sich der Beitrag der Zielgruppenabdeckung zweier TV-Geräte untereinander ermitteln. Wahrsager, Orakel und andere Zauberer waren in der Antike vielleicht führend in der Vorhersage, aber inzwischen ist die Wissenschaft dazwischengekommen. Die Ergebnisse einer TV-Kampagne lassen sich nicht erraten, sondern wissenschaftlich messen.

 

Mit Data Science lineares Fernsehen und IPTV-Replay kombinieren

So konnte beispielsweise mithilfe von Data Science die Frage eines Werbetreibenden aus dem Banken- und Versicherungssektor beantwortet werden, der den Beitrag von IPTV Replay zur Abdeckung der Zielbevölkerung im Vergleich zu seiner landesweiten linearen TV-Kampagne bestimmen wollte.

 

Bestimmung von Überschneidung und inkrementeller Reichweite zur Optimierung von TV-Investitionen

einbringen von Reichweite auf Ziel

 

Wie wir in dieser Darstellung sehen können, bringt die IPTV-Replay-Kampagne, die auf die gleiche Zielgruppe ausgerichtet ist, 16% inkrementelle Nettoreichweite. Ohne die IPTV-Replay-Kampagne, die parallel zur nationalen linearen TV-Kampagne durchgeführt wurde, hätte die TV-Kampagne eine geringere Reichweite erzielt, was nicht zu einer optimalen Werbeexposure geführt hätte.

Überschneiden sich die Zielgruppen? Ja.

Bee konnte eine Duplikationsrate ermitteln und schlussfolgern, dass 19% der ausgesetzten Personen den Spot sowohl im linearen Fernsehen als auch im IPTV-Replay gesehen haben.

Bee ist DIE Messung für Total Video.

Solch präzise Ergebnisse wurden mit Bee erzielt, der neuen, von Realytics entwickelten Lösung. Eine einzigartige und exklusive Lösung, deren Leistungen und Möglichkeiten hoch gelobt werden (Weiterleitung zu Cas d'Or).

Die Kenntnis der eigenen Exposure ist von entscheidender Bedeutung für die Optimierung der nächsten Fernsehansprache, indem die Kommunikation auf den Medien, die von der Kernzielgruppe gesehen werden, verstärkt wird. Wie sich herausgestellt hat, wären 16 % der Zuschauer von einer linearen TV-Kampagne nicht erreicht worden, wenn sie nicht durch IPTV-Replays verstärkt worden wären, um sie zu erreichen.

Vielleicht sagt das Sprichwort "Um glücklich zu leben, leben wir im Verborgenen", aber "Geschäfte ohne Werbung zu machen, ist wie einer Frau im Dunkeln schöne Augen zu machen. Sie wissen, was Sie tun, aber niemand sonst weiß es", wie der amerikanische Sozialpsychologe Steuart Henderson Britt treffend feststellt.

Bleiben Sie angesichts der Exposure Ihrer TV-Kampagne nicht tatenlos.

Bee entdecken

Mots clés : Fallstudien, Kennzahlen, CTV